2010/04/23

Oooooosama, wo bist duuuuu? ups, er is ja tot..."i habsch´ verjessen"

ACHTUNG ACHTUNG Tag3146
***** AUFRUF VON MIR *****
1.250,- € Aufwandsentschädigung bei Prozessgewinn (Anklägerseite)

Seit Jahren erzählen die Leute, sie wüssten bescheid. Der Nist-Report reicht aus um weiter zu atmen und sich keiner Schuld bewusst zu sein. (Schuldig ist der, der jeden Tag in der Lüge lebt und innerlich sich nicht dagegen wehrt. Seine Zweifel nicht löst und einfach im Keim ersticken lässt.)
Nun, ein schwacher Geist versteckt sich gerne hinter solchen Schleiermasken. Ich denke es ist an der Zeit für eine Herausforderung der "besonderen Art".
Wer möchte der Ankläger sein in diesem Prozess?
Eigentlich müsste jetzt jeder aufspringen und sagen: " Jaaaaa ich, ist doch logisch, kann nur so sein. Ha, ich gewinn den Fall. 1250 € Klasse, kann ich in ´nen schönen Urlaub machen. Man kann in diesem Fall ja nur gewinnen, nix verlieren."
Ja dann her mit der Beweisführung. Wo sind die ganzen Besserwisser und Trolle? Wo sind die ganzen Menschen, die jeden Tag aufstehen und sich sagen:" Hey, Berlin hat alles im Griff. Sie sind meine Volksvertreter und erfüllen ihren Eid."  Na kommt ein Stück nach vorne, lasst die Tastatur klimpern!
Wenn ihr den Fall gewinnt, dann bekommt ihr eure Aufwandsentschädigung von mir, versprochen.
Jetzt bin ich mal gespannt......

"Legt doch mal Fakten auf den Tisch, die eure Verschwörungstheorie, es war Bin Laden beweist. Ist ja bisher nicht geschehen. Nichts ist bewiesen worden, niemand ist für die Tat angeklagt worden, niemand wird gesucht, nur ein fantastisches Märchen wurde erzählt, ein kranker alter Mann aus einer Höhle in Afghanistan, hat die beste und grösste Luftverteidigung der Welt ausgetrickst, die physikalischen Gesetze an diesem Tag ausgehebelt, drei Wolkenkratzer pulverisiert und Amerika angegriffen ... und diesen absurden Quatsch sollen wir einfach schlucken. Nein!!!" (Freeman-ASR)

Keine Kommentare:

Kommentar posten