2010/04/06

Wikileaks - Ein Stern am Himmel

"In dieser Zeit der universellen Täuschung, ist die Wahrheit zu sagen ein revolutionärer Akt." George Orwell

Danke an den Insider für das Video und danke Wikileaks für die Verarbeitung des Inhalts! Ich weiss ihr riskiert euer Leben für diese Informationen! Euch gebührt wahrer Dank und Beihilfe.

Das Militär der USA hat also von Anfang an die Herausgabe von diesem Video verweigert?
Dann greift mal wieder die gute alte Weisheit: "Wer flüstert, der lügt."
Diese ganze Geheimniskrämerei ist schändlich und schädlich. Das Militär will uns echt für dumm verkaufen?
Eine Info an diese kranken bösartigen Kreaturen: WIR SIND NICHT HIRNLOS!
Ihre Lügen sind zu zahlreich und können als Versehen nicht mehr akzeptiert werden.

Man ließt Dinge wie:

"Wir bedauern zu tiefst den Ausgang dieser Operation, akzeptieren die Verantwortung für unser Handel...."
"Wir bedauern dies....."
"Unser Mitgefühl......"
"Es ist ein schrecklicher Verlust, doch....."
"Wir bedauern zu tiefst und werden den Fall aufklären....."

Ich denke, diese kaltblütigen herzlosen Killer bedauern NIX! Ihre Handlungen bleiben zu 99% ohne Konsequenzen!
Wäre ich so ein Befehlshaber und würde einen Fehler erkennen, dann würde ich die Konsequenzen auf mich nehmen und ein Vorbild für Ehre und Moral sein. Diese Killergames-Soldaten müssten vor ein Kriegsgericht und der Befehlshabende Offizier müsste zurücktreten und auch bestraft werden. Die Leute müssen für ihre Taten die Verantwortung übernehmen! Das wäre noch "ehrenvoll". Aber die Ehre ist schon lange bei den meisten verloren!
Nur dadurch ist es ja möglich, so kaltblütig und konsequenzlos zu sein!


+ 
=

Bitte spendet an die Leute von Wikileaks, denn sie alle dort riskieren viel, ihr eigenes Leben!
Wikileaks wird als Feind geführt beim CIA. http://www.wikileaks.org/
Kontodaten/Überweisung zum Spenden:


Name: Wau Holland Stiftung

Bank: Commerzbank Kassel

BLZ: 52040021

KTO: 277281204

Change_you_can_believe_in



Ich habe einen monatlichen Dauerauftrag in Höhe von 15 € eingerichtet :-)

Hier ein Kommentar von Carl Gibson zu Wikileaks:
"Wikileaks" ist eine von Dissidenten ins Leben gerufene Plattform, die über mehr und "transparente" Information der Wahrheit "global" zum Durchbruch verhelfen will - eine ehrenwerte Sache!

"Kritische" und "investigative" Journalisten sind aufgerufen, sich diese Mediums zu bedienen, um das "Offizielle" besser hinterfragen zu können.
Wenn wir den "Mächtigen" weltweit nicht auf die Finger sehen, dann wird es bald neue Wirtschafts- und Finanzkrisen geben und neue, große Kriege.
Also wehret den Anfängen durch Aufklärung der Öffentlichkeit.
( Es versteht sich von selbst, dass auch die Wikileaks-Medungen kritisch hinterfragt werden müssen, damit es nicht zu Desinformation, Gerüchtestreuung und Verschwörungstheorien kommt.)"

Und GENAU darum geht es ja! Wenn es nach Lüge und Vertuschung stinkt, dann freut man sich über jeden frischen Wind! ;-)  Meiner Meinung nach, müssen Kriegsaufnahmen im Zuge des Freedom of Information Acts zugänglicher sein! Wieso sollte man überhaupt solche Aufnahmen als "Classified" ad acta legen und warten bis in 30 Jahren es verjährt ist oder ein Insider vorher schon auspackt?
Meine Forderung: OFFEN UND EHRLICH VON DER ERSTEN SEKUNDE AN.
Konkret an diesem Beispiel: Hätte man direkt das Video veröffentlich und die Schuld eingestanden, so wäre dem Militär ironischer Weise mehr zugute gekommen als jetzt nach einer versuchten und missglückten Vertuschung dieser. Wie bereits oben steht, sie versuchen ohne Konsequenzen zu Morden. Das kann nicht funktionieren, denn es wird immer Menschen geben, die nachts einschlafen und die Konsequenzen spüren und Gerechtigkeit fordern.

Ich beobachte mal die Entwicklung und Verbreitung dieser Information. Um evtl. Zensur zu erkennen

Google News-Ergebnisse für "wikileaks" (beliebige Sprache/ohne doppelte Beiträge)

2010-04-06 13:30  ungefähr     1.547   2010-04-06 13:45  ungefähr    1.584
2010-04-06 14:01  ungefähr     1.604   2010-04-06 14:38  ungefähr    1.657
2010-04-06 15:01  ungefähr     1.695   2010-04-06 15:43  ungefähr    1.797
2010-04-06 16:00  ungefähr     1.823   2010-04-06 19:00  ungefähr    2.108
2010-04-06 21:11  ungefähr     2.258   2010-04-07 00:00  ungefähr    2.389
2010-04-07 10:10  ungefähr     2.866   2010-04-07 15:00  ungefähr    2.911
2010-04-08 03:35  ungefähr     3.410   2010-04-08 12:10  ungefähr    3.786
2010-04-12 10:00  ungefähr     4.079   2010-04-12 17:35  ungefähr    4.142
2010-04-13 09:45  ungefähr     4.776   2010-04-14 00:07  ungefähr    5.347
2010-04-14 13:50  ungefähr     5.030   2010-04-14 15:28  ungefähr    4.947
2010-04-14 20:19  ungefähr     4.776   2010-04-15 15:09  ungefähr    4.464
2010-04-17 11:25  ungefähr     4.677   2010-04-19 13:07  ungefähr    4.201
2010-04-21 19:00  ungefähr     2.697   2010-04-22 18:16  ungefähr    2.558
2010-04-26 17:45  ungefähr     2.349   2010-08-01 13:23  ungefähr  38.802
2012-06-10 10:20  ungefähr 160.000

Youtube Ergebnisse für "wikileaks" (keine Sucheinschränkungen)

2010-04-06 13:50  etwa     787     2010-04-06 14:05  etwa     790
2010-04-06 14:38  etwa     793     2010-04-06 15:01  etwa     797
2010-04-06 15:43  etwa     800     2010-04-06 16:00  etwa     802
2010-04-06 19:00  etwa     826     2010-04-06 21:12  etwa     907
2010-04-07 00:00  etwa     960     2010-04-07 10:10  etwa   1120
2010-04-07 15:00  etwa   1140     2010-04-08 03:37  etwa   1220
2010-04-08 12:10  etwa   1420     2010-04-12 10:01  etwa   1400
2010-04-12 17:36  etwa   1400     2010-04-13 09:45  etwa   1500
2010-04-14 00:11  etwa   1520     2010-04-14 13:50  etwa   1530
2010-04-14 20:20  etwa   1690     2010-04-14 15:10  etwa   1510
2010-04-17 11:26  etwa   1550     2010-04-19 13:08  etwa   1580
2010-04-21 19:03  etwa   1550     2010-04-22 18:18  etwa   1550
2010-04-26 17:47  etwa   1580     2010-08-01 13:22  etwa   4080
2012-06-10 10:21  etwa 39000

Wikileaks ist für mich ein heller Stern am Himmel und ich hoffe, dass genug Menschen auf der ganzen Welt die Informationen erhalten und sich selber ein Bild über diese Abschlachterei, im Namen der Rohstoffsicherung, machen. Es bringt nix sich in seiner Kunstwelt zu verschließen und das Morden und Abschlachten zu verdrängen.

Ein aktuelles Video mit dem Mitbegründer von Wikileaks und ein Interview mit dem deutschen Vertreter "Schmitt". Ein weiteres vom 06.08.2010 als Rapzusammenfassung.


Kommentare:

  1. "riskieren ihr leben"

    lol.

    echt nett von den verschwörern von der nwo, dass sie solche leute oder alex jones oder den freakman in der schweiz nicht umbringen, sondern auch noch t-shirts verkaufen lassen. was glaubst du, wie lange hättest du im 3. reich unbehelligt mti einem t-shirt der "weißen rose" auf der straße rumlaufen können?

    AntwortenLöschen
  2. @ anonym 130410 19:22
    na schau doch selber mal nach, welche "einstufung" wikileaks bei den geheimdiensten der usa (und anderswo) hat! wikileaks ist als feind eingestuft! die cia würde sich am liebsten freuen, wenn wikileaks oder deren führende köpfe von heut auf morgen tot/liquidiert wären. wikileaks ist ein "feind" von denen, weil sie durch ihre arbeit die öffentlichkeit erreichen und durch den vermittelnden wahrheitsgehalt ihrer nachrichten und bilder enormen einfluss nehmen können! siehe aktuelles beispiel! und es gibt noch einige videos über afghanistan die bald gesendet werden.

    von daher : RISKIEREN SIE IHR LEBEN! aber sie gehen dieses risiko ein, weil sie mit leib und seele für eine GUTE SACHE leben!
    die UNZENSIERTE WAHRHEIT ist unendlich viel in der heutigen zeit!
    also überleg nochmal und evtl. wirst du es dann erkennen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. "na schau doch selber mal nach, welche "einstufung" wikileaks bei den geheimdiensten der usa (und anderswo) hat!"

    quelle?

    "die cia würde sich am liebsten freuen, wenn wikileaks oder deren führende köpfe von heut auf morgen tot/liquidiert wären."

    quelle? ich denke, die cia ist sowieso das abgrundtief böse und bringt dauernd leute um. und die müssen hoffen, dass irgendjemand diese revolutionäre, diese todesmutigen freiheitskämpfer umbringt? und lässt zu, dass alex jones seine bescheuerten sendungen sendet, seine dummen filme verkauft, dass massenhaft schwachsinnige verschwörungsbücher gedruckt werden? doppel-LOL.

    du willst mir also erzählen, dass der böse böse cia, die bösen eliten, die die ganze welt unterjochen wollen, die leute einfach am leben lassen, die ihre ganzen furchtbaren pläne aufdecken und sie in die welt ausplaudern - auch noch mit hilfe einer technik, die ihnen vom bösen system selbst zur verfügung gestellt wird? dreifach-LOL.

    ich frage dich noch einmal: wie lange hätte im dritten reich jemand überlebt, der sich ähnlich verhalten hätte?

    AntwortenLöschen
  4. "siehe aktuelles beispiel!"

    nebenbei: was ist denn durch das video ans tageslicht gekommen, was nicht jeder schon wusste, der regelmäßig zeitung liest?

    AntwortenLöschen
  5. ... das war eine weitere frage eines dummen, gleichgeschalteten schlafschafs. nur falls du es noch nicht bemerkt hast. määäääh!

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym:
    gerne komme ich deiner bitte (quellenangaben) nach:

    1) ein insider bericht welcher wikileaks "zugestellt" wurde! genial oder? die jungs sind top! :-)))
    ---> ACIC Classified

    2) kannst bissel was bei n-tv lesen

    auch beantworte ich dir deine frage bezüglich heute und "damals". kurz gesagt, wir sind im direkten vergleich nicht im jahre ´42/43! von daher kannst du die situation nicht gleich setzen. wenn das so siehst, müsstest du 1929 oder so ansetzen und dann die weisse rose los schicken. und da sind wir! ich tue was dafür, damit es nicht zu 39 40 41 42 43 44 45 kommt!
    also nicht gegen mich sein, sondern mehr recherchieren und gerne nett fragen. ;-) helfe dir gerne....

    ps: wenn ich von cia spreche, dann meine ich mehr oder weniger die geheimdienstkrake der usa. in dem oben genannten fall ist jetzt acic als quelle genannt. ich fange aber jetzt nicht an jede kleine tentakel beim namen zu nennen. da der cia der kopf ist, bleib ich mehrheitlich dabei.und ich sage dir auch, der cia ist nicht zu 100% böse/evil, sondern halt viele zweige. aber es wird immer leute geben die ihren job dort GUT erledigen. gibt ja auch gute tätigkeiten dort.
    ABER im großen und ganzen hat diese agency viel dreck, drogen und blut an ihren händen! nicht umsonst wollten einige leute diese krake stutzen/auflösen! beispiel kennendy

    AntwortenLöschen
  7. Wow. du bist ja super informiert. das wusste ich alles nicht. wie konkret ist die bedrohung für den otto normalbürger denn? und hast du keine angst, dass diese schweine auch hinter dir her sind? und wo kann ich mehr erfahren und auch etwas gegen die amerikaner tun?

    AntwortenLöschen
  8. ich gebe meinem anonymen vorredner vollkommen recht. denn wer sagt euch "verschwörern", dass eure quellen richtig sind? wer sagt euch, dass freakman nicht lügt? vielleicht will er dasselbe von euch? im internet kann man ganz schnell lügen verbreiten. und wenn eure theorien doch der wahrheit entsprechen sollten, was wollt ihr tun? die regierung verklagen? eine revolution? mal davon abgesehen, dass "killerspiele" nicht so brutal sind, wie ihr es hier anprangert.
    und wenn ihr nicht mehr weiterwisst, dann werden so leute wie ich als schlafschaafe verschrieen. das zeugt von viel eloquenz!

    AntwortenLöschen
  9. @anonym 15:28
    ja danke, ich informiere mich seit 3 jahren sehr sehr intensiv über viele themen und schaue sehr tief in den kaninchenbau und in den hintergrund. denn nur dort braut sich die "scheisse" zusammen und entlädt sich über uns alle in form von künstlich erschaffenen krisen. die bedrohung für otto normal bürger ist klar zu erkennen. gibst du deine freiheit für sicherheit auf, wirst du am ende nix von beidem erhalten! so war es, so ist es, so wird es sein!

    ob ich angst habe;hinter mir her? da geniale ist ICH HABE KEINE ANGST! denn wenn du einmal gelernt hast, KLAR ZU SEHEN, dann hast du keine angst mehr! von daher ist es sehr gut angstfrei zu leben. und für mich interessieren sich wohl niemand. oder vielleicht "noch" nicht?! lol

    du kannst mehr erfahren, in du du regelmäßig die blogs hier ließt, welche ich oben beschrieben habe! die kommentare ließt, dokus und videos dazu anschaust und selber recherchierst! mit nem natürlichen logischen denkvermögen wirst du dann schon die richtige meinung vertreten und die richtigen schritte unternehmen. für dich und dein gutes leben!
    bitte sag nicht "gegen die amerikaner tun", sondern gegen die scheinbar unsichtbaren schattenmächte im hintergrund begündelt in globalen konzernen, off shore kapitalanlagen, thinktanks (cfr,trc,...) und dem militärisch-industriellen-komplex. "die amerikaner" sind brainwashed und von tv und anderen medien unter kontrolle gehalten und erkenn die lage nicht so gut. OBWOHL es wachen dort immer mehr menschen auf!! von daher ist es nur eine frage der zeit, wann es da brodelt und kocht! russische wissenschaftler und trendforscher gehen sogar von einer baldigen revolution aus. es ist ja auch ein wettlauf zwischen aufklärung und polizeitstaat-etablierung. wer "gewinnt" am ende? du entscheidest MIT ! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. wow... mir tun sich gerade ganz neue horizonte auf... ich dachte, ich hätte in der zeitung gelesen, die afhanen hätten uns angegriffen und darum müssen wir jetzt krieg gegen sie machen!?!

    du hast dich ja schon so tief in die sache eingearbeitet, vielleicht kannst du mir auch noch die frage beantworten, wer genau hinter dieser ganzen geplanten scheiße steckt? wer genau sind die hintermänner? da muss man doch was tun.

    ich bewundere dich für deinen mut. ich habe den eindruck, du bist sehr intelligent und unabhängig und versuchst, die hintergründe zu durchschauen. tiefen respekt! aber ich habe jetzt auch den eindruck, im rahmen meiner möglichkeiten etwas gegen diese leute zu machen. hast du einen konkreten tipp für mich, wie ich gegen die aufstehen kann?

    AntwortenLöschen
  11. @anonym 16:13
    ich bin kein "verschwörer" (wenn schon dann müsstest du am ende noch "theoretiker" sagen) sondern ein ganz lieber kerl, welcher die dinge sehr tiefgründig und langatmig erkundet!
    du musst wissen, ES IST NICHT SO, WIE ES SCHEINT ZU SEIN!
    ich sagte im intro, KUNSTWELT. so ist es bislang auch. es gibt so viele beispiele, dass die massenmedien ihren auftrag nicht erfüllen und zu sehr unter dem einfluss fremder konzerne stehen!konzerne die daran gut tuen, wenn informationen am boden bleiben oder verschleiert werden!
    du sagst freakman, besser ist freeman zu sagen. so höflich bist du doch oder? freeman lügt nicht, wieso auch? was hätte er davon? er braucht damit nicht leben. wer lügt hat es schwer im leben. freeman will free leben, also freiheit. freiheit gibt es nur, wenn es keine lügen gibt. ihm nützt eine lüge nicht! ich gebe dir aber gerne tausend beispiele wo lügen sehr nützlich ist! bestes beispiel 9-11 !

    "regierung verklagen?" -> ja klar, das ist eine sache! das kann machen, wird auch gemacht. wenn der zeitpunkt auch besser ist, werden auch korrekte urteile ihren weg finden!
    "revolution?" -> darauf wartet die nwo, damit sie aus dem chaos die einzige hilfe darstellen kann. so wird es nix. es muss ein friedliches umdenken stattfinden, dass die bisherigen wege falsch sind und falsch waren. auch dazu gibt es sehr viele beispiele. schau einfach mal in blog von alles-schallundrauch und schau dir beiträge zum thema geld an. das ALLERWICHTIGSTE IST: eine komplett neue und faire und langanhaltende untersuchung vom 11-september-01 muss her!! danach wird sich automatisch alles verbessern!

    "killerspiele" -> ja zocken macht fun, macht laune und auch ganz wenige werden dadurch zu bestien. ich kann dir als ex-gamer (hab auf sehr vielen lan parties gezockt cs,css,bf2,cod) sagen, dass diese games einen weiterführenden sinn und zweck erfüllen! gamer sind und sollen die generation kill werden. ich werde zu diesem thema bald einen langen artikel schreiben. kannst dann schauen, wie ich es konkret meine und mich selber als beispiel nehme.
    bumm headshot....bumm mo mo mo mooooo monsterkill kill kill.
    es dient nur einem zweck.abstumpfung des gewaltempfindens und erhöhte mordbereitschaft bei töten auf entfernung(scharfschütze oder monitor)
    wie gesagt, ich schreibe dazu bald einen eintrag

    AntwortenLöschen
  12. danke erst einmal für die vielen informationen. mein kopf brummt schon. aber wer sind denn jetzt genau diejenigen, gegen die es geht, und was kann ich denn konkret tun? nur blogs lesen und diskutieren hält diese schweine doch nicht auf, oder? was kann ich machen, damit es z. b. diese untersuchung gibt?

    hast du diesen freeman eigentlich schon einmal kennengelernt? das scheint ja eine ganz beeindruckende, große persönlichkeit zu sein, oder?

    AntwortenLöschen
  13. @anonym 17:55
    "ich dachte, ich hätte in der zeitung gelesen, die afhanen hätten uns angegriffen und darum müssen wir jetzt krieg gegen sie machen!?!"
    ach du heilige scheisse??! wo haste denn mist her? na siehste mal, du bist wieder ein gutes beispiel, wie sehr die massenmedien VERSAGT haben! und was für GEFÄHRLICHEN FALSCHEN MIST die massenmedien verbreiten! heilige scheisse.....
    ne also die haben und nich angegriffen. das ist eine "lange geschichte" kann es aber kurz sagen 11.september.2001 Angriff Unter Falscher Flagge
    die pläne um in afgahnistan einzufallen lagen fertig und bereit. die nwo konzerne brauchten nur noch einen super grund! zack mega lüge und opferfest mit den twin towers.
    ich sag mal so, damit du reinkommst in das thema, schauste erstmal "entspannt" ein paar gute dokus!
    post hier bitte mal deine email adresse, dann sende ich dir super empfehlungen zum schauen und weiteren gedankengängen.

    "vielleicht kannst du mir auch noch die frage beantworten, wer genau hinter dieser ganzen geplanten scheiße steckt? wer genau sind die hintermänner? da muss man doch was tun."
    also kurz gesagt es gibt den begriff nwo. new world order. die leutchen die sich an einer nwo erfreuen würden, sind die, die jetzt und morgen davon profitieren würden!! also oben sagte ich es sind einige "alte bekannte leutchen", think-tanks, banken, großkapital und noch bissel mehr. auch dazu wirst du am anfang viel sehen können in den filmen. nutz das videomaterial, weil es sehr gut aufgebaut ist und dir so nen leichten einstieg ermöglicht.

    "hast du einen konkreten tipp für mich, wie ich gegen die aufstehen kann?"
    hehe willste direkt action machen. gut so. aber das beste wäre, recherchiere, bilde dich. frag mal ganz unbequem nach, lerne die frage: QUI BONO?
    "wecke" andere leute auf. gib denen die links hier, zeig denen die blogs bilder texte videos.
    lerne bescheidener und unabhängiger zu sein.lerne was geld ist und wer es kontrolliert und produziert. "fiat money" geh bei demos mit raus und zeig mit friedlichen absichten, dass du diesen mist nicht mehr dudelst und du in keiner lügenwelt mehr leben willst!
    die wahrheit wird dich befreien! kannst gerne mal auf meinem youtube account die favoriten videos gucken.
    viel spass beim "aufwachen"
    "WARUM TUEN MIR DIE AUGEN SO WEH?"
    ".....WEIL DU SIE NOCH NIE BENUTZT HAST!"

    AntwortenLöschen
  14. danke, dass du mir die augen öffnest. noch eine dumme frage, was soll denn dieses qui bono bedeuten? und wer sind die leute in eurer organisation? wie habt ihr euch kennengelernt, und wie seid ihr hinter das alles gekommen? das ist doch sicher sehr gut geschützt, oder?

    meine adresse ist friedenskrieger@gmx.net

    vielen dank für weitere infos!

    AntwortenLöschen
  15. @anonym 19:06
    ->qui bono? manche schreiben es auch mit "c" cui bono?
    ja gesprochen:"WEM NÜTZT ES?"
    da fast alles mit dem geld seinen lauf nimmt oder als maximales ziel angestrebt wird, so frage dich immer, wem nützt jenes und dieses? wer verdient daran? so kannst du oft logische verknüpfungen erstellen.
    ->wir sind keine organisation vom namen her. ich oder wir sind leute, die sich die wertvolle zeit genommen haben, den dingen mal richtig auf die spur zu kommen. denn die medien erfüllen ihren auftrag schon lange nicht mehr und nur so konnten die ganzen blutigen konflikte entfachen.
    ich zum beispiel bin sehr häufig auf schallundrauch.info da ich gemerkt habe in den letzten jahren, dass dort eine sehr clevere leserschaft aktiv mitmacht und zu weiteren aktionen anregt. ich nannte die seite mal encyclopedia freemanica :)
    weil du dort unheimlich viel finden wirst zu sehr sehr wichtigen themen. themen, welche dich direkt betreffen! daher kannst du ruhig in den bereichen schauen und die vielen kommentare lesen! das bringt richtig viel!
    aber vorher mal die sachen aus der email, die du nachher erhalten wirst ;-)
    -> dahinter kommst du nur, wenn du die richtigen fragen stellst, richtig richtig richtig viel zeit investierst und dich ernshaft mit deinem leben und dem sinn des lebens auseinander setzt ;-)
    immer schön easy, damit du von der menge an neuen infos und erkenntnissen nicht erschlagen wirst...ich bin seit einigen jahren dran. also immer easy! und denk dran, das ziel von "uns" ist: frieden und ein besseres für alle!
    was ich oben als abschauem der menschheit betitelt habe, ist der genaue gegenpol von diesem wunsch. dieser kranken leute kümmert es einen dreck ob einer verreckt oder in kummer lebt oder verdurstet. sie interessieren sich niemals für uns. für die sind wir nur konsumsklaven.

    AntwortenLöschen